Netzteil

Die Idee

Um die unterschiedlichen benötigten Spannung herstellen zu können wurde eine extra Platine erstellt auf der alle notwendigen Spannungen erzeugt werden. 

Die Umsetzung

Es wurden für die Spannungserzeugung lineare Netzteil verwendet um von vornherein die Störungen so gering wie möglich halten zu können. Deshalb wurden auch die analogen und digitalen Versorgungsspannungen getrennt aufgebaut.

Folgende Spannungen werden benötigt:

  • 5 V für den Mikrocontroller
  • 3,3 V für den digitalen Teil im DDS
  • 3,3 V für den analogen Teil im DDS
  • geschaltete 12 V für den Empfangs- oder Sendebetrieb
  • 10 V für die AD831 Mischer
  • 12 V für die Heizung des DDS Taktoszillators

Downloads

  1. Schaltplan des Netzteils
  2. EAGLE Unterlagen
Home   Amateurfunk   Elektronik   Wetterstation   Blauer Tacho